Die Spiele
der letzten 14 Tage
Herren Landesliga:

Westliga:


Herren Landeseliga

Pl. Team Sp. S N Körbe P
1 SVO IBK 10 9 1
+442
19
2 TI IBK 10 9 1
+141
19
3 USI Bulls 10 5 5
+88
15
4 TU Schwaz 10 5 5
-91
14
5 Fulpmes 10 2 8
-291
12
6 SVO Juniors 10 0 10
-289
10
WL 
Ein tolles Viertel ist leider zu wenig!ZURÜCK

Die TU Silverminers Schwaz verlieren auch das 3. Spiel in der Platzierungsrunde gegen Salzburg mit 74:65 (31:37). Die Silverminers ließen aber erstmals wieder einen Aufwärtstrend erkennen.


Trotz 18 Punkten und 11 Rebounds konnte Josef Spiegl mit
seinen Silverminers die Niederlage nicht abwenden.

“Gut begonnen, aber dann stark nachgelassen", so kommentiert Obmann Martin Allinger die Niederlage in Salzburg. Dort waren die Schwazer Basketballer, ohne Danijel Bogeljic, gut aus den Startlöchern gekommen und legten ein tolles erstes Viertel hin. Nach
10 Minuten führten die Knappenstädter bereits mit 10:23. Zeigten eine starke Defense und fanden immer wieder den freien Spieler.

Doch Salzburg kämpfte sich angefeuert vom eigenen Publikum zurück ins Spiel und verkürzte bis zur Pause auf 31:37. Das dritte Viertel begann mit einer Schrecksekunde für die Schwazer. Renan Ferreira prallte mit einem Salzburger Gegenspieler zusammen und blutete wieder stark aus der vor gerade mal 2 Wochen gebrochenen Nase.

Der gebürtige Brasilianer verbrachte daraufhin das gesamte 3. Viertel in der Kabine und versuchte die Blutung zu stillen. Die Verunsicherung in der Mannschaft war deutlich zu spüren. Salzburg nutzte dies geschickt aus und zog Punkt um Punkt davon.

Die Schwazer konnten im vierten Spielabschnitt trotz der Rückkehr von Topscorer Ferreira nicht mehr ins Spiel zurückfinden. Die Silverminers kamen bis 50 Sekunden vor Ende der Begegnung noch einmal auf 4 Punkte an die Salzburger heran. Aber das Heimteam verwandelte in Folge, die aus den taktischen Fouls der Schwazer resultierenden Freiwürfe sicher und ließen sich den Heimsieg nicht mehr nehmen. 

Bereits am nächsten Samstag – dem 28. Februar 2009 steht in Schwaz das Tiroler Derby gegen Innsbruck am Programm. “Wir haben heute schon besser gespielt als in den letzten Partien, aber noch fehlt uns die Konstanz! Die wollen wir gegen Innsbruck wieder finden!“, hofft Obmann Allinger selbstkritisch.

Spielerstatistiken:

65
TU Silverminers Schwaz
1 2 3 4 F
Silverminers 23 14 10 18 65
BBU Salzburg 10 24 18 22 74
74
BBU Salzburg
Spieler 2er 2% 3er 3% FW FW% ST TO OR DR GR PKT
Aigner Stefan 4/5 80% 0/0 0% 0/2 0% 2 3 0 2 2 8
Allinger Michael 2/8 25% 1/6 16.7% 3/4 75% 0 5 3 1 4 10
Bainschab Jan 2/3 66.7% 0/0 0% 0/0 0% 0 2 1 1 2 4
Ferreira Renan 7/12 58.3% 1/5 20% 5/9 55.6% 2 1 0 7 7 22
Khueny Andreas 0/0 0% 0/1 0% 0/0 0% 0 1 0 1 1 0
Leuprecht Martin 1/2 50% 0/0 0% 0/0 0% 0 1 1 0 1 2
Schwab Markus 0/0 0% 0/1 0% 0/0 0% 1 0 2 1 3 0
Spiegl Josef 4/6 66.7% 2/3 66.7% 4/6 66.7% 1 3 1 10 11 18
Walde Lukas 0/2 0% 1/2 50% 0/0 0% 2 1 2 0 2 3
GESAMT: 20/38 52.6% 5/18 27.8% 12/21 57.1% 8 17 10 23 33 67


geschrieben am 22.02.09 von djma


Nächste Spiele

22.10.18-12.11.18

22.10.18-23.12.18


UNSERE PARTNER: