Die Spiele
der letzten 14 Tage
Herren Landesliga:

Westliga:


Herren Landeseliga

Pl. Team Sp. S N Körbe P
1 SVO IBK 10 9 1
+442
19
2 TI IBK 10 9 1
+141
19
3 USI Bulls 10 5 5
+88
15
4 TU Schwaz 10 5 5
-91
14
5 Fulpmes 10 2 8
-291
12
6 SVO Juniors 10 0 10
-289
10
WL 
Silverminers graben tief für einen Arbeitssieg im DerbyZURÜCK

Die TU Silverminers Schwaz erarbeiten sich angeführt von einem bärenstarken Josef Spiegl (25 Punkte und 20 Rebounds!) im Tiroler Derby der 2. Basketball Bundesliga gegen SVO/BRG Innsbruck einen 73:84 (34:34) Sieg.


Zeigt eine spektakuläre Leistung - Josef Spiegl
mit 25 Punkten und 20 Rebounds. (Foto: fotoworxx.at)!

Die Grubenarbeiter aus Schwaz starteten gut ins Spiel und führten nach 4 Minuten im Landessportzentrum in Innsbruck bereits mit 4:13. Doch zu viele Ballverluste und eine schlechte Wurfauswahl ließen die Innsbrucker wieder zurück ins Spiel finden.

Josef Spiegl zeigte eine seiner besten Partien im Dress der Silverminers und scorte unglaubliche 25 Punkte und pflückte 20 Rebounds. Renan Ferreira, der die letzte Woche noch krank im Bett verbracht hatte meldete sich mit 15 Punkten und 12 Rebounds zurück. In der Offense teilten sich auch Michael Allinger (13 Punkte) und Bogeljic Danijel (12 Punkte) die Last.

Nach einer schlussendlich hart umkämpften, ausgeglichenen ersten Hälfte (34:34) hagelte es eine Kabinenpredigt für die Mannen aus Schwaz. Die vielen Turnovers erzürnten Trainer Kaufmann und dieser machte seiner Wut lautstark Gehör.

Angestachelt kamen die Schwazer Basketballer aus der Kabine und zeigten die vom Coach geforderte "Silverminers Defense". Stefan Aigner und Matthias Pristach erhöhten den Druck in der Verteidigung und zwangen den Gegner immer wieder zu schwierigen Würfen.

3 Minuten vor Ende der Partie führten Mannen aus der Silberstadt bereits mit 62:75. Doch drei erfolgreiche Dreipunktewürfe brachten die Innsbrucker noch einmal zurück ins Spiel. Doch ein sicherer 0:5 Run ebneten den Weg zum 5. Sieg im 6. Spiel der Schwazer Silverminers.

Für die Silverminers kommen jetzt zwei wichtige Heimspiele in Folge. Am 17.1.2009 ist Salzburg zu Gast und am 24.1.2009 kommt es zum Spitzenduell gegen Dornbirn.

Mehr Fotos gibt's hier: FOTOWORXX.AT

Spielerstatistiken:

84
TU Silverminers Schwaz
1 2 3 4 F
Silverminers 19 15 26 24 84
SVO/BRG 19 15 15 24 73
73
SVO/BRG
Spieler 2er 2% 3er 3% FW FW% ST TO OR DR GR PKT
Aigner Stefan 0/1 0% 0/0 0% 0/0 0% 2 0 1 1 2 0
Allinger Michael 5/9 55.6% 1/5 20% 0/0 0% 2 3 1 1 2 13
Bainschab Jan 0/2 0% 0/0 0% 1/2 50% 1 0 2 1 3 1
Bogeljic Danijel 5/12 41.7% 0/0 0% 2/2 100% 1 1 3 5 8 12
Ferreira Renan 4/11 36.4% 1/3 33.3% 4/6 66.7% 2 1 3 9 12 15
Jambor Felix 1/3 33.3% 0/0 0% 3/5 60% 1 4 0 2 2 5
Leuprecht Martin 0/0 0% 0/0 0% 0/0 0% 0 2 0 0 0 0
Pristach Matthias 0/0 0% 1/1 100% 0/0 0% 1 2 0 3 3 3
Schwab Markus 0/0 0% 1/2 50% 0/0 0% 0 0 0 0 0 3
Spiegl Josef 6/11 54.5% 3/6 50% 4/6 66.7% 2 3 3 17 20 25
Walde Lukas 2/4 50% 1/1 100% 0/0 0% 0 0 0 1 1 7
GESAMT: 23/53 43.4% 8/18 44.4% 14/21 66.7% 12 16 13 40 53 84


geschrieben am 12.01.09 von djma


Nächste Spiele

10.12.18-31.12.18

10.12.18-10.02.19


UNSERE PARTNER: